Herren 60


Nach ihrer letztjährigen Meisterschaft in der BK 1 starten die H60 nun mit einer 4-er Mannschaft in der neuen Landesliga 2.

Hier verloren sie, jeweils ersatzgeschwächt, knapp gegen Grün Weiß Fürth II mit 2:4 und deutlicher mit 1:5 gegen Flügelrad Nürnberg.

Gegen den TSV Altenfurt II gelang mit einem 3:3 der erste Punktgewinn, während sie verletzungsbedingt Reichenschwand 2:4 unterlagen.

Auch das 5. Spiel gegen Altenmuhr ging glatt mit 0:6 verloren. Das letzte Spiel in Eltersdorf wurde mit 1:5 verloren. Damit bleibt in der Abschlusstabelle nur der letzte Platz mit 1:11 Punkten.